Rigging

TAKELAGE UND VERANSTALTUNGSSTRUKTUREN

Rigging und Traversenkonstruktionen sind die großen Unbekannten und die großen Vergessenen bei der anfänglichen Planung eines großen Events. Normalerweise visualisieren Agenturen und Marken einen großen Teil der Projekte bis ins kleinste Detail: Beleuchtung, Farben, Bühnen, Banner, bedruckte Kulissen, Fotocalls, usw. Aber es ist schwierig, die Struktur zu visualisieren, die all diese Komponenten trägt.

Hier kommen wir ins Spiel, die wir als technische Fachleute in diesem Bereich kiloweise „Eisen“ einbringen, die den Aufbau der Veranstaltungen ermöglichen. Die Traverse ist im Grunde ein leichtes Aluminiumrohr, das als Gerüst für die meisten grafischen Komponenten der Veranstaltungen und als Struktur für das meiste audiovisuelle Material eines Kongresses, einer Messe oder eines Treffens dient.

Wenn man es richtig zu kombinieren weiß, sieht es sogar glänzend, robust und für bestimmte Arten von Angeboten sogar auffällig aus. In diesen Fällen geht es darum, die Struktur für das Publikum sichtbar zu machen und ihre Position mit verschiedenen Beleuchtungsvorschlägen hervorzuheben, die diesen metallischen Traversenstrukturen Persönlichkeit und Helligkeit verleihen.

Das Truss-System basiert auf konfigurierbaren Modulen, die sich an jeden Bedarf anpassen. Sie bestehen aus Aluminiumrohren, die mit thermogeformtem Kunststoff und Verbundwerkstoffen überzogen sind, die sich leicht zusammenfügen lassen, da die Teile unterschiedliche Größen haben, und mit denen sich alle Arten von Strukturen erstellen lassen.

Auf einfache Weise ist es möglich, von einem Messestand bis hin zu einer großen Bühne zu bauen. Die verschiedenen Module müssen nur zusammengefügt werden, um die gewünschte Struktur zu erhalten, und zwar schnell, einfach und sicher.

 

TRAVERSEN- UND TAKELAGEKONSTRUKTIONEN ALS WERBETRÄGER

Diese Art von Lösungen wird häufig für Plakatständer und -strukturen verwendet, da sie wiederverwendbar sind und sich in Unternehmen unserer Branche leicht amortisieren lassen. Da sie mit verschiedenen Arten von Materialien wie Planen, blickdichten Stoffen, halbtransparenten Stoffen, Polycanvas oder Mesh-Gewebe kombiniert werden können, bieten sie viele Möglichkeiten, kreativ zu werden. Und dann das Spiel mit Lichteffekten, um überraschende Ideen auf sehr einfache Weise zu verwirklichen. Darüber hinaus ist es ein sehr vielseitiges Material, das den Einsatz bei Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich erleichtert und möglich macht.

In den letzten Jahren haben sich Traversenstrukturen zu einem immer wiederkehrenden System von Modulen und Verriegelungen bei allen Arten von Veranstaltungen entwickelt, sei es für Unternehmen, Werbung oder sogar gesellschaftliche Veranstaltungen.

 

KONFIGURIERBARE TRAVERSENMODULE

Es handelt sich um einfache Strukturen, die sich leicht miteinander kombinieren lassen. Sie verfügen über eine Vielzahl von Teilen und Optionen wie Würfel, Standardgeraden, Kurven, Aufhängesysteme mit unterschiedlichem Zubehör und die Möglichkeit, aus jeder Höhe zu fliegen. Ihre großen Vorteile sind die Möglichkeit, Scheinwerfer, Lautsprecher, PAs und verschiedene audiovisuelle Geräte wie LED-Bildschirme aufzuhängen. Außerdem können die Strukturen vielseitig zum Aufhängen verschiedener grafischer Materialien genutzt werden.

Für die Produktion von Messen und Kongressen, die mehrere Stände umfassen, ist es notwendig, einen Stand zu wählen, der vielseitig einsetzbar ist. Oftmals wechselt der Stand die Informationen, die darauf angezeigt werden, und den Standort. Aus diesem Grund benötigen Sie eine solide, starke und robuste Struktur, die gleichzeitig leicht, einfach zu montieren und konfigurierbar ist.

Es ist wichtig, diese Schlüsselkomponente für jede Art von Unternehmens- oder Gesellschaftsveranstaltung im Detail zu kennen. Denn sie wird ein sekundärer, aber sehr wichtiger Akteur in unserem Sektor sein.